image
Arbeitsschutz

Arbeitsschutzmanagement

Das Streben nach wirtschaftlichem Erfolg darf nicht zu Lasten der Sicherheit gehen. Arbeitssicherheit, Arbeits- und Gesundheitsschutz haben in unserem Unternehmen deshalb oberste Priorität. Dies beschränkt sich nicht nur auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern gilt auch für Dritte (Kunden, Leiharbeitnehmer/innen, Aushilfen, in unserem Auftrag tätige Fremdfirmenmitarbeiter/innen und Betriebsbesucher/innen).

Zur systematischen Organisation des Arbeitsschutzes haben wir ein Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) implementiert, das nationale und internationale Standards erfüllt. Durch eindeutige Zuständigkeiten und geregelte, bei allen Beschäftigten bekannte Abläufe innerhalb dieses AMS wollen wir den bestmöglichen Arbeits- und Gesundheitsschutz erreichen und das Sicherheitsniveau ständig verbessern.

 

Arbeitsschutz ist grundsätzlich Aufgabe von Unternehmensleitung, Vorgesetzten, Mitarbeiter/innen und Dritten. Alle haben gleichermaßen verantwortungsbewusst bei der Umsetzung der Arbeitsschutzmaßnahmen mitzuarbeiten. Jeder hat die Pflicht, erkannte Gefahren zu melden und das Recht auf Beseitigung von Gefahrenquellen.

Die Arbeitschutzpolitik und die in dem Management-Handbuch beschriebenen Ziele, Grundsätze und Verfahren richten sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WLS Spedition GmbH und sind für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindlich.

Noch Fragen?

Sie haben besondere logistische Anforderungen? Wir stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch gern zur Verfügung:

Tel.: +49 (0) 5204 9129-0
Fax: +49 (0) 5204 9129-100

Log Coop Lagernetzwerk Log Coop Profitabler Netzwerken